Badeanzüge mit hohem Beinausschnitt: Unsere Favoriten der Onlineshops

Auch wenn er 2020 wahrscheinlich nicht ganz so aussehen wird wie in den letzten Jahren, heiß wird es auch diesen Sommer werden. Und deswegen könntest du so langsam aber sicher ja schon mal nachschauen, wie du so in Sachen Swimwear aufgestellt bist – viele Freibäder und Badeseen haben schließlich schon wieder auf und dürfen (unter Einhaltung gewisser Corona-Regeln) auch besucht werden.
Also wie sieht's aus? Hast du in den letzten ein, zwei Jahren in einen hochwertigen, zeitlosen Bikini oder Badeanzug investiert und bist gut versorgt oder wäre es an der Zeit für was Neues? Falls Letzteres bei dir der Fall ist, kann ein Blick auf die aktuelle Trendlage nicht schaden. Und was sagt das Fashion-Orakel in Sachen Sommertrends? Nun, die Powersuits und kleinen Sonnenbrillen aus den 90ern sind seit einigen Saisons zurück und haben ein weiteres Relikt aus früheren Zeiten mitgebracht: Badeanzüge mit hohem Beinausschnitt.
Um diesen Trend mitzumachen, musst du aber weder einen String-Bikini tragen noch im supersexy Badeanzug mit tiefem Dekolleté à la Baywatch über die Freibadwiese springen, wenn dir das too much ist. Nur, weil der Beinausschnitt etwas höher ist, heißt das ja nicht gleich, dass du mehr Haut zeigen musst, als dir lieb ist.
Um das zu beweisen, haben wir ein paar schicke Bikinis und Badeanzüge mit hohem Beinausschnitt herausgesucht und in eine Slideshow gepackt.

More from Shopping

R29 Originals