Avocados, Donuts & Pizza: Diese 15 Tattoos sind perfekt für Foodies

Essen ist für manche Menschen fast schon eine Art Religion. Sie zelebrieren alles von der bedachten Auswahl der Nahrungsmittel, über das meditative Schnipseln und liebevolle Kochen bis hin zum absoluten Höhepunkt: dem achtsamen Verzehr der heiligen, energiebringenden Mahlzeit. Ach und das ganze Spektakel gehört natürlich auch für die Nachwelt festgehalten, sonst lohnt sich der Aufwand ja nicht. Also setzen sie ihre Superfood-Bowls erst noch perfekt in Szene, knipsen sie und posten das Foto anschließend auf Instagram, bevor es ans Essen geht.
Aber das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Manche gehen sogar noch einen Schritt weiter: Ihre Liebe zum Essen geht buchstäblich unter die Haut, denn sie lassen sich etwa Avocados, Donuts und Pizzastücke tätowieren. Warum auch nicht? Schließlich ist das Motiv im Vergleich zu Tribals oder chinesischen Schriftzeichen meist kulturell unproblematisch, sie sind zeitlos und nicht so aufdringlich, dass deine Oma dir die Töpfe um die Ohren hauen will.
Appetit bekommen? Dann klick dich durch die Slideshow, wenn du Hilfe dabei brauchst, das richtige Food-Motiv und die perfekte Körperstelle für das nächste Tattoo zu finden.

Mehr aus Essen und Trinken