You geht in die 2. Runde: Ist Joe etwa zahm geworden? Was wir bisher wissen

Photo: Courtesy of Netflix.
Achtung: Dieser Artikel enthält Spoiler zur ersten und zweiten Staffel der Netflix-Serie You.
In der ersten Staffel von You, einer Netflixserie, die auf dem gleichnamigen Roman von Caroline Kepnes basiert ist, lernen wir Joe Goldberg kennen. Der vom Gossip-Girl-Star Penn Badgley gespielte Besitzer einer Buchhandlung wirkt anfangs wie ein launischer, aber harmloser Typ. Abgesehen von seinem Hang dazu, extrem wertend zu sein, scheint er vollkommen normal zu sein. Das ändert sich aber schlagartig, als Guinevere Beck (Elizabeth Lail) in sein Leben tritt. Die Studentin kommt eines Tages in seinen New Yorker Buchladen und Joe ist von der ersten Sekunde an absolut fasziniert von ihr. Von diesem Moment an tut er alles dafür, um an ihrer Seite sein zu können – koste es was es wolle. Eine Reise, die für manche tödlich endet.
Werbung
Ein Jahr später macht Netflix allen You-Fans ein kleines Weihnachtsgeschenk: Ab dem 26. Dezember ist die zweite Staffel des romantischen Thrillers beim Streaminganbieter verfügbar. Lange ist das zwar nicht mehr hin, aber weil wir es kaum noch erwarten können, sind wir umso froher, dass es endlich einen Trailer für Season 2 gibt! Bevor wir ihn dir zeigen, folgt schon mal eine kleine Zusammenfassung über das, was wir bis jetzt wissen.
Endlich können wir wieder einen Blick in Joes hübschen, aber kranken Kopf werfen. Wobei… Das stimmt so nicht ganz, denn Joe existiert nicht mehr. Der Hauptdarsteller/Bösewicht der Serie ist ins sonnige Los Angeles gezogen und hat eine neue Identität angenommen. Er nennt sich jetzt Will Bettelheim und hat ein neues Ziel im Auge: eine Frau, deren Name Love (Victoria Pedretti) ist – kein Scherz! Zwischen den beiden knistert es gewaltig und Joe, sorry Will ist entschlossen, die Sache nicht so ausarten zu lassen wie beim letzten Mal.
Aber You wäre nicht You, wenn Joes Liebesleben nicht ein klitzekleines bisschen kompliziert wäre. Und so taucht auf einmal seine Ex Candace (Ambyr Childers) auf, von der wir fälschlicherweise angenommen hatten, sie wäre längst tot. Sie ist Joe auf den Fersen und schreckt vor nichts zurück, um sich rächen zu können… es sei denn, er kriegt sie zuerst?!
Weil die zweite Staffel in einer neuen Stadt spielt – und Joe buchstäblich alle zum Schweigen gebracht hat, die irgendetwas bezeugen hätten können – erwartet uns ein komplett neuer Cast. Neben Badgley und Pedretti hat es auch James Scully, Jenna Ortega, Carmela Zumbado, Robin Lord Taylor, Chris D'Elia und Charlie Barnett an die Westküste verschlagen.
Werbung
Die zweite Staffel verspricht also mindestens so nervenaufreibend, dramatisch und fesselnd zu werden wie die erste – wenn nicht sogar noch krasser. Also sag am besten schon mal deine weihnachtlichen Verpflichtungen am 26. ab (oder verschieb deinen Binge-Tag auf den 27., falls du es so lange aushältst, zu warten). Und bitte sei schlauer als Beck: Schließ alle Fenster und Türen, zieh die Vorhänge zu und leg dein Smartphone in Griffnähe, bevor du es dir ganz allein in deiner Wohnung auf dem Sofa gemütlich machst – just in case.
152 Sekunden und du bist schon wieder süchtig? Du willst mehr? Nur ein paar kleine Sequenzen? Na gut, ein Video haben wir noch für dich.
Werbung

More from Entertainment

R29 Originals