10 essentielle Wohnaccessoires, die deine Beziehung retten könnten

Photo: Courtesy of Design Within Reach.
Die unzähligen Freuden, mit einem Lebenspartner zusammenzuwohnen, sind nicht von der Hand zu weisen: gemeinsame Mahlzeiten, ein warmes Bett, faule Wochenenden zu Hause. Viele nennen es den „unendlichen Übernachtungsbesuch bei meinem besten Freund“ – und wer könnte das falsch finden? Aber Zusammenwohnen hat auch seine Herausforderungen und Paare in der Großstadt (die oft auch noch mit dem zusätzlichen Stress von extrakleinem Wohnraum zurechtkommen müssen) haben eine ganze Menge Hindernisse, mit denen sie klarkommen müssen. Schließlich sammelt sich Unordnung in dem durchschnittlichen Hamburger Apartment mit gut 50 Quadratmetern besonders schnell an, und es gibt kaum – oder gar keinen – Platz, um mal für sich zu sein.

Deswegen haben wir sieben erfahrene Zusammenwohner gefragt, welche Gegenstände sie als Schlüssel für ein glückliches, gesundes und harmonisches Zusammenleben ansehen. Von Garderobenhaken bis zu kreativen Sitzgelegenheiten haben sie uns Accessoires gezeigt, die Platz sparen oder die eigene, psychische Gesundheit bewahren sollen, oder sogar beides gleichzeitig – sodass man sich stattdessen auf die (vielen) wundervollen Pluspunkte konzentrieren kann, die das Zusammenleben mit sich bringt.

Mehr aus Home

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.