Work-Life-Balance: In diesen Städten lebt es sich am besten

Foto: bereitgestellt von Getty Images
Wenn es um Work-Life-Balance geht, geht's weltweit nicht besser als Amsterdam! Das ergab eine Studie von Holland & Barrett, Großbritanniens führendem Geschäft für Gesundheit und Wohlbefinden. Sie führt 210 internationale Städte an, die in Bezug auf Work-Life-Balance bewertet worden sind.
Berücksichtigt wurden dabei auch die Anzahl der kostenlosen Outdoor-Attraktionen, die jede Stadt zu bieten hat: Wie leicht können Einheimische ohne Garten hinausgehen und die Natur genießen? Außerdem wurde auch die Anzahl der Sonnenstunden, die es in jeder Stadt im Durchschnitt pro Jahr gibt, miteinbezogen.
Die schlechte Nachricht vorweg: Keine deutsche Stadt ist unter den Top Ten aufgelistet – aber trotzdem liegen viele von ihnen in Europa und damit nicht zu weit entfernt. Der Gewinner: Amsterdam.
Werbung
Arbeitnehmer:innen in der niederländischen Hauptstadt arbeiten durchschnittlich 30,4 Stunden pro Woche und schlafen im Durchschnitt 8,45 Stunden pro Nacht.
Im deutschsprachigen Raum führt die österreichische Hauptstadt Wien, die unter den Top Ten zu finden ist. Die durchschnittliche nächtliche Schlafdauer beträgt dort ganze 8,48 Stunden.
Marseille, die drittgrößte Stadt Frankreichs, belegt den zweiten Platz in Hinblick auf Work-Life-Balance mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 31,48 Stunden und 8,49 Stunden Nachtruhe im Durchschnitt.
An dritter Stelle liegt mit einer durchschnittlichen Wochenarbeitszeit von 31,82 Stunden und Nachtruhe von 8,56 Stunden im Durchschnitt Alice Springs in Australien. Auckland in Neuseeland, ein Land, in dem das Coronavirus sehr schnell unter Kontrolle gebracht worden ist, belegt den fünften Platz.
Alex Glover, der für Holland & Barrett arbeitet, kommentiert die Ergebnisse so: „Sich Zeit für Freizeitaktivitäten zu nehmen, wie zum Beispiel an der frischen Luft zu sein, Sport zu treiben und Zeit mit Freund:innen und der Familie zu verbringen, ist enorm wichtig für das körperliche und geistige Wohlbefinden. Daher ist es großartig zu sehen, dass all diese Städte ihren Einwohner:innen eine gesunde Work-Life-Balance bieten.“
Alex fügt hinzu: „Stress kann sich in vielerlei Hinsicht auf unsere Gesundheit auswirken. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich Zeit zum Entspannen zu nehmen. Außerdem war es noch nie so wichtig wie in so unsicheren Zeiten wie jetzt, einen Teil unserer Freizeit der Selbstfürsorge zu widmen.“
Hier unten siehst du die Top-10-Städte im Hinblick auf ihre Work-Life-Balance.