Langweiligen Looks zeigt ihr ab jetzt einfach die kalte Schulter

Trends haben leider die blöde Angewohnheit, sehr schnell sehr allgegenwärtig zu sein, was zur Folge hat, dass sie einem auch sehr schnell ziemlich aus dem Halse heraus hängen. Ich denke, nicht nur ich habe das Gefühl, dass die Lebensdauer eines Trends dank Social Media Tools wie Instagram immer krasser und gleichzeitig kürzer wird, eben weil man sich so schnell wieder satt sieht.
Was gestern als neuer Stil gefeiert wird, wird heute schon von allen getragen und ist morgen wieder vergessen. Einer dieser Trends, der sich zugegebenermaßen schon eine Weile hält, den ich aber gefühlt ab Tag zwei schon nervtötend fand, waren nackte Schultern. Auf einmal liefen wirklich alle mit einem Carmen-Ausschnitt herum und ich sah vor lauter Schultern den Wald nicht mehr. Hinzu kommt für mich die etwas steife Haltung, die der Träger dieses Teils automatisch einnimmt, damit der meist elastische Ausschnitt nicht Richtung Hals hochflippt. Aber das ist meine Meinung und wer Freude an diesem Kleidungsstück hat, darf und soll es auch tragen, wenn die ganze Welt damit herum läuft, steif wie Stöcke.
Mit Cold Shoulder-Teilen habe ich den für mich perfekten Kompromiss gefunden. Denn wenn es wirklich sehr warm ist, sind nackte Schultern schon was feines. Eigentlich wurde hier einfach nur das Schulterteil herausgemopst und seltsamerweise sieht es ziemlich gut aus, wenn man es getragen sieht. Es hat sowas trotziges á la ”Ich mache das jetzt einfach“ und wirkt gleichzeitig ein wenig, als hätte man ein Kind mit Schere an seine Klamotten gelassen. Als weiterer Pluspunkt lädt die Bezeichnung zu allerlei schlechten Wortwitzen ein und dafür bin ich ja immer zu haben.
Für euch kommen hier sehr gut kombinierbare Cold-Shoulder Shirts, Kleider, Pullover und Blusen, die jedem Look den letzten Schliff geben.

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.