Vier Kreative Geschenkverpackungen Für Dieses Jahr

Dieses Weihnachten wird vermutlich etwas anders ablaufen als sonst. Doch auch wenn unsere Parties, viele Rituale und Reisen erstmal nicht stattfinden können – eines ist sicher: Santa Claus is still coming to town!
Ob nun persönlich überreicht oder als Paket verschickt: Es könnte gut sein, dass unsere Geschenke in diesem Jahr mehr bedeuten als bisher. Es geht schließlich darum, neue Wege zu finden, den Liebsten „Ich vermisse dich“, „Ich liebe dich“ und „Okay, es darf zwar leider keine Umarmung geben – aber ich denke an dich!“ zu sagen.
Währenddessen genießen wir die Vorweihnachtszeit einfach so gut es geht. Dabei hilft, das Stresslevel bei den Vorbereitungen soweit runterzuschrauben, dass sich das Ganze endlich mal nach Freizeit statt nach Arbeit anfühlt. Dieses Mal verpacken wir die Geschenke nämlich nicht auf den letzten Drücker kurz vor der Bescherung mit dem Papier, das am 24. noch im Laden übrig war. Machen wir daraus lieber jetzt und hier ein Ritual. Soll heißen? Flugmodus auf dem Smartphone an, Weihnachtsfilm ab. Dazu noch der perfekte Drink – und dann der Kreativität einfach freien Lauf lassen. 
Und wir hätten da auch schon einen Favoriten, der ganz oben auf der Liste steht: Tanqueray London Dry. Warm, pfeffrig und aromatisch – der ikonische britische Gin kombiniert den Geschmack vier perfekt ausbalancierter Botanicals mit einem klaren Finish. Der ideale Begleiter für einen kalten Winterabend mit DIY-Plänen (neben dem Klebeband).
Von klassisch über minimalistisch bis hin zu knallbunt: Hier kommt jede Menge Inspiration für Geschenkverpackungen, auf die wir in diesem Jahr setzen. Die passende Tanqueray-Empfehlung gibt’s jeweils dazu. Los geht’s!
Bitte trinken Sie verantwortungsvoll. www.DRINKIQ.com
Bitte leiten Sie diese Inhalte nicht an Empfänger weiter, die nicht das gesetzliche Mindestalter haben,
um alkoholische Getränke zu konsumieren (18 Jahre).

More from Entertainment

R29 Originals