Noch nicht ready für Strick? Dann bringen dich diese Kleider durch die Übergangszeit

Zu keinem Saisonwechsel freuen sich viele so sehr auf Kleider, Röcke und nackte Beine wie vom Frühling in den Sommer. Selbst wenn ich mich normalerweise von Verallgemeinerungen fern halte, lässt sich diese steile These zumindest in der Refinery29-Redaktion von vielen Kolleginnen belegen. Doch gen Ende August verändert sich selbst nach der Jahrtausendhitze 2018 das Wetter langsam; die Lust auf Strumpfhosen, Stiefel, geschweige denn Strick bleibt trotzdem oft noch aus.
Zum Glück, denn die Onlineshops warten jetzt nicht nur mit Übergangsjacken sondern sogar Übergangskleidern auf. Richtig gelesen, denn die neuen Dresses sind nicht mehr zart und luftig. Hohe Krägen, lange Ärmel und weite Röcke, unter die mindestens ein Nierenwärmer passt, sind jetzt angesagt und hübschen uns den Abschied vom Sommer ordentlich auf. Unsere sieben Favoriten für fast jedes Budget und diverse Geschmäcker gibt's in der Galerie. Hallo Leo, Hallo Kord, Hallo Karo! Da hat der Strickpullover noch ein bisschen Pause.

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.