7 Fashion Fauxpas, die du für immer bereuen wirst

Egal wen man fragt: Regeln sind eben auch dafür da, gebrochen zu werden. Da wir gerne mal Querdenker in Sachen Trends und Fashion sind, freuen wir uns zu beweisen, dass wir ein modisches „don't“ in ein „do“ verwandeln können.
Wenn du die Sprüche wie „vermische kein Blau mit Schwarz“ eher als Scherz und nicht als helfenden Styling-Tipp siehst, weißt du genau wovon wir sprechen.
Jede Richtlinie, die einem das Gefühl gibt, nicht mehr, sondern weniger mit seiner Kleidung machen zu können, verdient ein #unfollow.
Nichtsdestotrotz fühlen sich manche Outfit-Kombinationen laut unserem Verständnis von Mode eher widersprüchlich an. Kleidung sollte einen bestärken, sich schöner, intellektueller und freier fühlen lassen – keinen schlampigen, langweiligen, schwachen oder sogar (ja, das passiert durchaus) rassistischen Eindruck hinterlassen.
Um dem vorzubeugen, haben wir 7 Modesünden zusammengefasst, die man vielleicht vermeiden sollte.

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.