Das sind die beliebtesten Hashtags bei Instagram

Kaum ein Unternehmen, erst recht nicht in der Kreativ- und Medienbranche, verzichtet 2018 noch auf Instagram. Was früher primär als Ort zum Teilen privater Urlaubs- oder Alltagsmomente gedacht war, ist heute ein Mega-Business geworden. Denn die Plattform Instagram hat sich im Laufe der vergangenen Jahre stark gewandelt und vor allem sukzessive professionalisiert. Sowohl 2016 als auch 2017 führte das Unternehmen neue Algorithmen ein, die jeweils umfangreiche Neuerungen und aktualisierte Features nach sich zogen. Und auch 2018 gab es große Updates, auf die sich die Nutzer*innen einstellen mussten.

Je mehr Hashtags, desto größer die Reichweite?

Früher galt beispielsweise das Setzen möglichst vieler Hashtags (Instagram erlaubt 30 Stück pro Beitrag) als sicherer Garant für mehr Reichweite. Zwar sind Hashtags noch immer relevant, allerdings gibt es inzwischen weitere Faktoren, etwa das Engagement eines Beitrags, die für die Reichweite eines Posts mit verantwortlich sind. Zudem sind Features wie Instagram Stories dazugekommen, in denen ebenfalls Tags untergebracht werden können. Untersuchungen haben aber ergeben, dass die richtigen Hashtags noch immer eine wichtige Rolle spielen, um deinem Feed mehr Sichtbarkeit zu verschaffen. Allerdings gilt die Regel „Mehr ist mehr“ nicht mehr. Stattdessen liege die optimale Hashtag-Anzahl laut Expert*innen bei unter zehn Tags pro Post. Ähnliche Zahlen nennt auch Instagram, wobei sich der Konzern mit detaillierten Informationen zurückhält.
Darüber hinaus zeichnet sich ab, dass eine Mischung aus extrem relevanten Tags, also mit bereits mehreren Millionen vorhandenen Einträgen, und Nischen-Hashtags sinnvoll ist, um möglichst viele Menschen zu erreichen. Wer nur generische Hashtags mit mehreren Millionen Posts dahinter nutzt, geht erfahrungsgemäß schnell in der Masse unter. Deshalb ist es ratsam, auch nach Hashtags Ausschau zu halten, die sich maximal im fünf-, sechs- oder siebenstelligen Bereich bewegen. Hashtags, die eine Nische bedienen oder an lokale Begebenheiten angelehnt sind, weisen außerdem häufiger engagierte User auf. Wer mit Hashtags seine Reichweite erweitern will, sollte deshalb auf einen ausgewogenen Mix achten.

Die meistgesuchten Hashtags bei Instagram

Wir stellen dir in der Slideshow deshalb eine Mischung aus besonders reichweitenstarken Hashtags sowie Nischen-Tags aus den Bereichen Food, Travel, Fashion, Kunst, Natur und mehr vor:

Mehr aus Unterhaltung

Watch

R29 Originals

Jetzt Ansehen
Fashion
Der Weg des Styles von der Subkultur auf die Weltbühne
Jetzt Ansehen
Queer Voices
Mitglieder der LGBTQIA-Community wenden sich in bewegend ehrlichen Briefen an ihr jüngeres Ich
Jetzt Ansehen
Lifestyle
5 Tage, 1 Experiment – Lifestyle-Redakteurin Lucie Fink stellt ihr Leben 5 Tage am Stück auf den Kopf!
Jetzt Ansehen
Musik
Frech und unkonventionell Musikerinnen.