Heiße Rotweinschokolade ist das Wintergetränk, das du verdient hast

Photographed by Janelle Jones.
Zwei Lieblingsgetränke sind angetreten, um den kommenden Winter mit vereinten Kräften noch schöner zu machen: Heiße Schokolade und Rotwein. Die perfekte Mischung aus Nostalgie und Erwachsenensein ist nicht nur auf dem besten Weg zum Instagramhype, sondern auch noch einfach zuzubereiten.

Bloggerin Kylie Mitchell hat auf immaEATthat letztes Jahr im November erklärt, wie's funktioniert. Das Beste an der ganzen Sache? Man braucht wirklich nur Milch, Rotwein und dunkle Schokolade.

Die Milch wird in einem Topf zusammen mit den Schokoladenstücken erhitzt. Sobald daraus eine cremige Masse geworden ist, kommt der Wein hinzu. Das Ganze so lange im Topf lassen, bis das neue Wintergetränk des Vertrauens warm ist – und voilà, fertig. Wer mag, verfeinert die heiße Rotweinschokolade noch mit Marshmallows oder Schlagsahne.

Das komplette Rezept findest du hier. Bleibt eigentlich nur noch eine Frage: Wie hat das letzte winterliche Feierabend-Drinksdate eigentlich ohne diese wunderbare Fusion funktioniert?

Übersetzt von Lia Haubner.
Werbung

Mehr aus Essen und Trinken

Watch

R29 Originals