Wes Anderson dreht den neuen Weihnachtsfilm von H&M - Adrien Brody ist auch dabei!

Foto: PR
Weihnachtsfilme von großen Marken lösen selten unaufhaltsame Begeisterungsstürme aus. Meistens versucht man uns mit den immer gleichen, abgenutzten Bildern zu ködern. Dekoexplosionen in Rot und Grün, verheißungsvolle Geschenkberge und die allseits vertrauten Lieder sollen uns in Stimmung bringen und nebenbei zum ungehemmten Shoppen anregen. Vor allem langweilen und nerven aber viele der Videos.

Dass es durchaus auch anders geht, zeigt H&M in diesem Jahr. Die schwedische Kette hat nämlich keine Kosten und Ideen gescheut, um uns wirklich zu überraschen. Niemand Geringeres als Kultregisseur Wes Anderson inszeniert in einem charmanten Clip die neue Weihnachtskollektion und nimmt uns mit in ein herrlich verschneites Winter Wonderland. In der Hauptrolle sehen wir Adrien Brody, der unter dem Titel "Come Together" einen Zugbegleiter auf der Reise am Weihnachtsabend mimt. Die Passagiere sind auf dem Weg zu ihren Familien, doch das eisige Wetter scheint ihre Pläne zu durchkreuzen. Also müssen sie improvisiert gemeinsam an Bord des Zuges feiern. Brody sagt zur herzerwärmenden Story des Films:

„In einer Zeit, in der wir auf der Welt schon viel damit erreichen können, einen Fremden mit einer Umarmung zu überraschen, findet diese Botschaft besonderen Nachhall.“
Das Ergebnis fühlt sich fast an wie eine Mischung aus Andersons wunderbaren Filmen „The Grand Budapest Hotel“ und „Darjeeling Limited“. Damit macht uns H&M quasi das schönste Geschenk! Hier könnt ihr den Film sehen:
Werbung

Mehr aus Shopping

Watch

R29 Originals