Kim Kardashian hat Cellulite & die perfekte Antwort für ihre Body Shamer

Gut, dass wir das endlich wissen: Stars sind auch einfach nur Menschen. Sogar Kim Kardashian. Und ihr Hintern – das wahrscheinlich Berühmteste an ihr – hat Dellen – wie die Hintern anderer Frauen auch. Zumindest behaupten das die jüngsten Schnappschüsse, die von ihrem Strandurlaub in Mexiko aufgetaucht sind.

Kim on vacation in #Mexico last week. 🇲🇽

Ein Beitrag geteilt von Kim, Kanye, North & Saint West (@bound2west) am

Und sofort entbrannte auf Twitter eine Diskussion zwischen den Body Shamern und den Body-Positivisten. Die Diskussionen um ihre Orangenhaut waren nicht zuletzt durch CNN-Moderator Piers Morgan angeheizt worden, der live im Fernsehen gesagt hatte: „Makel sollten nicht zelebriert werden”.
Kim's Reaktion darauf war einfach nur lässig. Sie zeigt sich ganz unbeeindruckt und twittert: „Oh und was mich betrifft? Ich sitze einfach nur hier am Strand, mit meinem makellosen Body.”
Werbung

Mehr aus Unterhaltung